Leaderboard

Keine Artikel ausgewählt!     Warenkorb  
Sie sind hier: News / Journalscreening » Magen-Darm » Neoplasie 24. September 2020
Suchen
Gastroplattform
Neoplasie
Erweiterte Suche
Abklärungen / Diagnostik
Therapien
Guidelines
Fortbildung
News / Journalscreening
Gallenwege
Leber
Magen-Darm
Diarrhoe
IBD (Crohn/Colitis)
Funktionelle Beschwerden
Gastroenteritis
GI-Blutung
Neoplasie
Peptisches Ulkus
Anderes
Oesophagus
Pankreas
Fachliteratursuche
Kongresse / Tagungen
Services / Tools
Links
  Schrift: Schrift grösser Schrift kleiner

Rect Top

 
Koloskopie: Adenektomie senkt Darmkrebssterblichkeit
 
Die National Polyp Study (NPS) zeigt, dass infolge der Früherkennung und Entfernung von Adenomen eine Reduktion der langfristigen Darmkrebssterblichkeit erreicht werden kann.

In die Studie wurden 2'602 Patienten eingeschlossen, die zwischen 1980 und 1990 in 7 US-Zentren im Rahmen einer Koloskopie eine Polypektomie (Adenome und nicht adenomatöse Polypen) entfernt wurden. Die Darmkrebs-Mortalität bei den Adenektomierten wurde mit der gemäss US-Krebsregister SEER zu erwartenden Darmkrebssterblichkeit in der Allgemeinbevölkerung verglichen. Die Nachbeobachtungszeit lag bei bis zu  23 Jahren (median 15.8 Jahre).

 

Nach median 15.8 Jahren waren 1'246 der 2'602 Teilnehmer gestorben, 12 davon an einem Kolorektalkarzinom. Nach den SEER-Daten wären 25.4 Todesfälle zu erwarten gewesen. Daraus errechnete sich eine standardisierte inzidenzbasierte Mortalitätsrate von 0.47 und eine relative Reduktion der Darmkrebssterblichkeit um 53% durch die Polypektomie. Dabei war in den ersten 10 Jahren die Darmkrebssterblichkeit bei Patienten, denen Adenome entfernt wurden ähnlich wie bei Patienten, denen nicht adenomatöse Polypen entfernt wurden.

 

Konklusion der Autoren: Diese Ergebnisse untermauern die Annahme, dass die Koloskopie/Adenektomie zur Reduktion der Inzidenz und Mortalität von Darmkrebs beitragen können.

 

Link zur Studie


Zauber AG et al. N Engl J Med 2012;366:687-696


 


Rect Bottom
Adserver Footer
 

Ironmedline

Das Fachportal für Eisenmangel >>

 

Sky right 1